Gesundes Tier - Inh. Katharina Aberle

Katharina Aberle
Wiener Str. 203
A-2103 Langenzersdorf

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:
08:00 bis 18:00 Uhr

weiter..

Ich bin gerne für Sie da:

+43 664 411 10 01

Verhaltensberatung für
Hund, Katze & Vogel:

Gesundestier

Gesundes Tier bietet in Langenzersdorf nahe Wien Verhaltensberatung für Ihren Hund, Ihre Katze oder Ihren Vogel an.   Hier erfahren Sie mehr über dieses Angebot und seine Anwendungsbereiche.

Gesundestier

Bei Gesundes Tier in Langenzersdorf nahe Wien können sie auch eine Verhaltensberatung für Ihren Hund, Ihre Katze oder Ihren Vogel in Anspruch nehmen.   Durch die Zusammenarbeit mit der von meiner Firma mitgegründete Hundeschule „Team At Work“ können wir auch Verhaltenstraining, Training und Kurse zu einem vergünstigten Preis anbieten (-10%).

Gesundestier

Bei Gesundes Tier in Langenzersdorf nahe Wien können sie auch eine Verhaltensberatung für Ihren Hund, Ihre Katze oder Ihren Vogel in Anspruch nehmen.   Durch die Zusammenarbeit mit der von meiner Firma mitgegründete Hundeschule „Team At Work“ können wir auch Verhaltenstraining, Training und Kurse zu einem vergünstigten Preis anbieten (-10%).

Gesundestier

Auch Herrchen und Frauchen sind bestens bei „Gesundes Tier“ aufgehoben.  Für verschiedenste Problematiken können wir unterstützende Anwendungen in Absprache mit dem Arzt anbieten.

Gesundestier

Auch Herrchen und Frauchen sind bestens bei „Gesundes Tier“ aufgehoben.  Für verschiedenste Problematiken können wir unterstützende Anwendungen in Absprache mit dem Arzt anbieten.

Gesundestier

Auch Herrchen und Frauchen sind bestens bei „Gesundes Tier“ aufgehoben.  Für verschiedenste Problematiken können wir unterstützende Anwendungen in Absprache mit dem Arzt anbieten.

Seminare

Sollten Sie Ihren Termin nicht einhalten können, bitten wir um eine verlässliche Absage. Erfolgt diese nicht sind wir gezwungen Ihnen bei 3 Wochen 50%, bei weniger als 3 Wochen 100% des Preises zu verrechnen.

05.01.2019 - 06.01.2019 | Samstag - Sonntag
Ort: Langenzersdorf - Grieche

Tellington Touch für Anfänger

Termin anfragen
26.01.2019 - 27.01.2019 | Samstag - Sonntag
Ort: Langenzersdorf

Arbeit mit ängstlichen Hunden (WS 5 - SzTVT)

Termin anfragen
09.02.2019 - 10.02.2019 | Samstag - Sonntag
Ort: Langenzersdorf - Grieche

Arbeit mit aggressiven Hunden (WS 4 - SzTVT)

Termin anfragen
15.02.2019 | Freitag
Ort: Langenzersdorf

Charakter und Rassetypisches Lernen (ACHTUNG 2 TAGE - Zweiter Termin am 1. März 2019, 16:00)

Nachdem man die Lerntheorie von A bis Z auswendig gelernt hat und den Aufbau jeder Übung brav notiert hat: fängt man an einen Hund zu trainieren und NICHTS funktioniert so wie es im Buch vorgeschlagen wurde. Woran kann es liegen?
 
Egal ob Mischling oder Rassehund – jeder Hund ist ein Individuum. Auch wenn man weiß wie Lernen im allgemeinen funktioniert – so ist es doch von eminenter Wichtigkeit auf den individuellen Lerntyp des Hundes eingehen zu können. Innerhalb einer Rasse und sogar innerhalb eines einzelnen Wurfes, kann es kleine Unterschiede geben die zu beachten sind.
 
Was sagt uns die Rassengruppe über das Zuchtziel, den „Job“ des Hundes aus. Welche logischen Zusammenhänge gibt es zwischen „Job“ und den dazugehörigen Körperbau, Konstitution und Motivationslage eines Hundes. Was sind A und B Typen? Welche Rolle spielt die Aufteilung der Neurotransmitter im Gehirn? Welche Erfahrungswerte gibt es aus der praktischen Arbeit (z.B. mit Jagdhunden..) und welche Zusammenhänge kann man zwischen Wissenschaft und Praxis erkennen?
 
Das Ergebnis ist eine Trainingsphilosophie die zwar an den Menschen eine höhere Anforderung stellt dafür aber Konfliktsituationen, Zwang und Druck weitgehend zu vermeiden vermag.
Frustrierter Hund, genervte Menschen war gestern. Denn ein mental gesundes Tier ist ein glückliches Tier und ein glückliches Tier ergibt glückliche Menschen!
 
2 Tage:
15. Februar ab 16 Uhr.
1. März ab 16 Uhr.
Preis: 320 Euro (inkl. MwSt.)
 
 
Termin anfragen
09.03.2019 - 10.03.2019 | Samstag - Sonntag
Ort: Langenzersdorf - Grieche

Kommunikation des Hundes (WS1 SzTVT)

Termin anfragen
16.03.2019 - 17.03.2019 | Samstag - Sonntag
Ort: Langenzersdorf - Grieche

Unerwünschtes Jagdverhalten

Unerwünschtes Jagdverhalten:

Gerade das Verhalten, welches früher dem Überleben diente, kann heute dem Hund zum Verhängnis werden.
Ein Hund rennt z.B. einer Katze nach - läuft über die Straße und wird dabei überfahren. Problemverhalten „unerwünschtes Jagdverhalten“.
Der Hund selber allerdings empfindet es nicht als Problem sondern als Leidenschaft -weswegen es auch sinnlos wäre über ein Anti-Jagd Training nachzudenken.

Natürliche Verhaltensweisen kann man nämlich schwer bis gar nicht unterdrücken.
Die faire und tierschutzgerechte Lösung? Jagd-Ersatz Training! Der Hund soll seine Leidenschaft ausleben dürfen, aber dabei kontrollierbar bleiben.

Nach einer grundlegenden Erklärung der Thematik werden praktische Übungen vorgestellt die leicht umsetzbar sind und den Hund kontrollierbarer machen.
Sicherer Rückruf und Distanzkontrolle sind nicht mehr Wunschträume sondern Realität.
Es wird aber auch über Prophylaxe gesprochen und darüber wie man überhaupt beim Junghund verhindert, dass es zum unkontrollierten Jagen kommt.
Dadurch, dass hier Verhalten nicht bestraft sondern lediglich in die richtige Bahnen umgeleitet wird, ist das Training für Hund und Halter ein Genuss und bringt nachhaltige Ergebnisse.
Das Resultat : Ein „gesundes Tier“ und „glückliche Menschen“ - denn der Hund darf wieder Freilauf genießen und bleibt dabei kontrollierbar (und somit sicher).

Termin anfragen
30.03.2019 - 31.03.2019 | Samstag - Sonntag
Ort: Langenzersdorf

Hormone und Verhalten

Termin anfragen
27.04.2019 - 28.04.2019 | Samstag - Sonntag
Ort: Langenzersdorf - Grieche

Tellington Touch für Fortgeschrittene

Termin anfragen
04.05.2019 - 05.05.2019 | Samstag - Sonntag
Ort: Langenzersdorf - Grieche

Arbeit mit aggressiven Hunden 2 (SzTVT)

Termin anfragen
25.05.2019 - 26.05.2019 | Samstag - Sonntag
Ort: Langenzersdorf - Grieche

Neurophysiologie für Hundetrainer

Termin anfragen
08.06.2019 - 09.06.2019 | Samstag - Sonntag
Ort: Langenzersdorf

Mantrailing

Termin anfragen
29.06.2019 - 30.06.2019 | Samstag - Sonntag
Ort: Langenzersdorf

Arbeit mit ängstlichen Hunden (WS 5 - SzTVT)

Termin anfragen
13.07.2019 - 14.07.2019 | Samstag - Sonntag
Ort: Langenzersdorf

Treibball und Longieren

Termin anfragen
20.07.2019 - 21.07.2019 | Samstag - Sonntag
Ort: Langenzersdorf

Klassische und operante Konditionierung

Termin anfragen
27.07.2019 - 28.07.2019 | Samstag - Sonntag
Ort: Langenzersdorf

Nasenarbeit für Anfänger

Termin anfragen
03.08.2019 - 04.08.2019 | Samstag - Sonntag
Ort: Langenzersdorf

Nasenarbeit für Fortgeschrittene

Termin anfragen
21.09.2019 - 22.09.2019 | Samstag - Sonntag
Ort: Langenzersdorf

Charakter und Rassetypisches Lernen (Praxis)

Nachdem man die Lerntheorie von A bis Z auswendig gelernt hat und den Aufbau jeder Übung brav notiert hat: fängt man an einen Hund zu trainieren und NICHTS funktioniert so wie es im Buch vorgeschlagen wurde. Woran kann es liegen?

Egal ob Mischling oder Rassehund – jeder Hund ist ein Individuum. Auch wenn man weiß wie Lernen im allgemeinen funktioniert – so ist es doch von eminenter Wichtigkeit auf den individuellen Lerntyp des Hundes eingehen zu können. Innerhalb einer Rasse und sogar innerhalb eines einzelnen Wurfes, kann es kleine Unterschiede geben die zu beachten sind.

Was sagt uns die Rassengruppe über das Zuchtziel, den „Job“ des Hundes aus. Welche logischen Zusammenhänge gibt es zwischen „Job“ und den dazugehörigen Körperbau, Konstitution und Motivationslage eines Hundes. Was sind A und B Typen? Welche Rolle spielt die Aufteilung der Neurotransmitter im Gehirn? Welche Erfahrungswerte gibt es aus der praktischen Arbeit (z.B. mit Jagdhunden..) und welche Zusammenhänge kann man zwischen Wissenschaft und Praxis erkennen?

Das Ergebnis ist eine Trainingsphilosophie die zwar an den Menschen eine höhere Anforderung stellt dafür aber Konfliktsituationen, Zwang und Druck weitgehend zu vermeiden vermag.
Frustrierter Hund, genervte Menschen war gestern. Denn ein mental gesundes Tier ist ein glückliches Tier und ein glückliches Tier ergibt glückliche Menschen!

Termin anfragen
28.09.2019 - 29.09.2019 | Samstag - Sonntag
Ort: Langenzersdorf

Arbeit mit aggressiven Hunden (WS 4 - SzTVT)

Termin anfragen
12.10.2019 - 13.10.2019 | Samstag - Sonntag
Ort: Langenzersdorf

Verhaltensgenetik - Gefährliche Rassen/Gefährliche Hunde

Dr. Sommerfeld-Stur

Termin anfragen
19.10.2019 - 20.10.2019 | Samstag - Sonntag
Ort: Langenzersdorf

Kommunikation des Menschen mit dem Hund (WS 6 - SzTVT)

Termin anfragen
09.11.2019 - 10.11.2019 | Samstag - Sonntag
Ort: Langenzersdorf

Kommunikation des Hundes WS1 (SzTVT)

Termin anfragen
16.11.2019 - 17.11.2019 | Samstag - Sonntag
Ort: Langenzersdorf

Kommunikation des Menschen mit dem Hund WS6 (SzTVT)

Termin anfragen
23.11.2019 - 24.11.2019 | Samstag - Sonntag
Ort: Langenzersdorf

Hormone und Verhalten

Termin anfragen
30.11.2019 - 01.12.2019 | Samstag - Sonntag
Ort: Langenzersdorf

Klassische und operante Konditionierung

Termin anfragen
07.12.2019 - 08.12.2019 | Samstag - Sonntag
Ort: Langenzersdorf

Neurophysiologie für Hundetrainer

Termin anfragen
22.08.2020 - 23.08.2020 | Samstag - Sonntag
Ort: Langenzersdorf - Grieche

Arbeit mit ängstlichen Hunden 2 (SzTVT)

Termin anfragen
Hundeführerschein Tellington

Verhaltensberatung für Hund, Katze & Vogel: