Aras

Wuzi, der weibliche Vogel (blauer Ara), kam als Problemfall in mein Leben. Leider wollte sie, als sie wieder gesellschaftsfähig war, nicht mehr fernab von Frauchen vergesellschaftet werden. Aus diesem Grund kam Picasso (Mischlings Ara) – der größte Macho, den ich in meinem Leben kennengelernt habe – in unser Leben.

Unser Papagei: Picasso

Inhalt in Bearbeitung. Wir bitten Sie unsere Website zu einem anderem Zeitpunkt nochmals zu besuchen.

Darius Faustus vom Altdeutschen Eck

Geburtstag: 23. Juli 2011

Mutter: Kassandra-Medusa vom Altdeutschen Eck

Vater: Spike vom Parchimer Land

Zucht: Dietrich Struck

Darius: der, der die Güte besitzt

Faustus: der Name seines Großvaters (Vater von Mato) vom Altdeutschen Eck

Drake Samurai von Je n’ai rien oublié

Geburtstag: Juli 2016

Giri-Ninjo von der Tannenmühle

Geburtstag: 28. Jänner 2004 04:40 – 12. Jänner 2014
Mutter: Fanny von der Tannenmühle
Vater: Cliff vom Märchenhof
Zucht: Sabine Kerschner

Giri-Ninjo kommt aus dem Japanischen. Unter “giri” versteht man das pflichtbewusste Handeln gegenüber der Gesellschaft und auch des einzelnen Menschen.

“Ninjô” bedeutet Menschlichkeit.

Giri-Ninjo ist die Lebenseinstellung eines Samurai.

Matho (Mato) of Malacait alias Errol vom Altdeutschen Eck

Geburtstag: 16. April 2004
Mutter: Tosca vom Altdeutschen Eck
Vater: Faust vom Fennberg
Zucht: Dietrich Struck

Mato – von Mathäus, das Gottesgeschenk

Matho – Dakota, Nakota, Lakota (und in anderen Sprachen indianischer Stämme): Der Bär

Malacait (russisch): Malachit, heiliger Stein der Götter; löst Blockaden, fördert Freundschaft und Gerechtigkeit, außerdem hilft er Schmerzen und Traumatas loszulassen

Matho of Malacait: der Bär, der hilft wieder Frieden in seinem Leben zu finden, Mato – von Mathäus, das Gottesgeschenk

Meine Katzen

Ich habe 2 Kater (Odin und Ramses † 25.02.2014) und 2 Katzen (Merlin † 10.02.2013 und Morgaine). Sie gehören dem organisierten Schwerverbrechen an: können schwere Kühlschranktüren öffnen und fast alle Arten von Verriegelungen.

Anmerkung am Rande: wenn du Clickertraining üben möchtest, übe es nicht mit deinen Katzen, du ahnst nicht, welche Folgen das haben kann, denn sie lernen logisch-analytisch zu denken!