Projekt Beschreibung

Basis (Familienhunde)-Trainer

In der Ausbildung zum Basis (Familienhunde)-Trainer erfährst du alles, was die Basis des Hundetrainings ausmacht und nach Abschluss bist du in der Lage, Hundebesitzer und solche die es werden wollen bei der Auswahl, der Erziehung und dem Grundtraining ihres Hundes zu begleiten.

Der Turnus besteht aus 9 Pflicht-Modulen und schließt mit einer mündliche und praktischen Prüfung ab. Optional kannst du an der Vorbereitung für die Prüfung zum Tierschutzqualifizierten Trainer am Messerli Institut teilnehmen.

Hier der Überblick über die Module:

Grundausstattung

Leinen (3, 8 und 10 Meter) Leckerlibeutel, Brustgeschirr (und Halsband), Bringholz, Dummy, Ball (oder ein anderes „Spielzeug“) feste Schuhe, Gewand für alle Wetterbedingungen (wir arbeiten auch bei Regen draußen), Decke und Trinkgefäß für den Hund