Projekt Beschreibung

Nasenarbeit 2

Wir haben in Nase 1 mit Staunen erkennen dürfen wozu unser Hund im Stande ist.

In Nase 2 zeige ich Eure wie ihr die verschiedenen Disziplinen (deren Aufbau Ihr in Nase 1 gelernt habt) verfeinert – Ihr erfährt mehr darüber wie Euer Hund vom Anfänger-Schnüffler zu Misses oder Mister Supernose wird.

Es gibt keinen Hund den Nasenarbeit nicht zu einem ausgeglicheneren und dadurch gesünderem Tier macht und dadurch seinen Besitzer zu einem glücklichen Menschen

Voraussetzung: Nasenarbeit Teil1

Mitzubringen

6 Plüschtiere (verschiedene Form und Farbe), deren Namenzuordnung Euer Hund in der Zwischenzeit gelernt hat. Ein Schlüsselanhänger den der Hund ins Maul nehmen kann, 10 Gläser (gleiche Form und Farbe – bitte in den Verschlussdeckel ein kleines Loch bohren), 10 kleine verschließbare Döschen in denen Naschereien Platz haben, verschiedene Leckereien, eine Fährtenleine ( 8m ), Brustgeschirr (Fährtengeschirr), einen Markierstab, feste Schuhe und geländetaugliches Gewand, im Sommer Gelsenspray (wir sind viel draußen), Wasser für den Hund.

Anmeldung zu "Nasenarbeit 2"

Ihre persönlichen Daten:

Kursdatum:

25. und 26. Juli 202028. und 29. August 2021




*Hinweis zur Seminaranmeldung:
Bitte beachten Sie, dass wir bei einem Rücktritt ab 2 Wochen vor Seminar-Beginn 100% der Kosten verlangen.

Weitere Workshops und Seminare