Projekt Beschreibung

Tellington 3 für Fortgeschrittene

Touches (d.h. Griffe und Berührungen), die den Hund seelisch und körperlich entspannen. Man erreicht sowohl erstaunliche Veränderungen im Verhalten, als auch eine starke Erleichterung bei Verspannungen.
Bei Sporthunden wird die Koordination und Konzentration wesentlich verbessert
.
Die Hunde sind nach einer solchen Einheit (wie Ihr es in Tellington Teil 1 und 2 schon erleben durftet) ausgeglichener, körperbewusster und können sowohl mit vielen Ängsten besser umgehen als auch sich auf die gestellte Aufgabe besser konzentrieren.

Tellington-Touch ist als Unterstützung für jede Form der Therapie eine wunderbare Ergänzung. Ein Kurs zur Hilfe zur Selbsthilfe.

Inhalt Teil 3: Für alle TTeamTM Begeisterten werden bei diesem Seminar die wichtigsten Innhalte aus Teil 1 und 2 wiederholt sowie Spezial Touches gezeigt die in keinem der TTeamTM Bücher zu finden sind.

Ich komme in TTeamTM auf  sehr junge und sehr alte Tiere zu sprechen und wir üben beruhigende und aktivierende Touches.

Ein wichtiges Seminar für Menschen die TTeamTM als wichtigen Bestandteil sehen um ein Gesundes Tier zu haben – denn dieses sorgt dafür dass ihre Besitzer Glückliche Menschen sind.

Voraussetzung TT1 und TT2

Mitzubringen

elastische Bandagen, Sicherheitsnadeln, Reitgerte, eine dicke Decke auf der Hund und Mensch Platz finden

Anmeldung zu "TT3 Tellington 3 für Fortgeschrittene"

Ihre persönlichen Daten:

Kursdatum:

4. und 5 Juli 202027. und 28. November 2021




*Hinweis zur Seminaranmeldung:
Bitte beachten Sie, dass wir bei einem Rücktritt ab 2 Wochen vor Seminar-Beginn 100% der Kosten verlangen.

Weitere Workshops und Seminare